Aufgrund seiner vorhergehenden Erfahrungen mit PET-Materialien und seiner einzigartigen Reputation hat HLP Klearfold Gesichtsschutzmasken entwickelt und hergestellt. Aufgrund der umfassenden Schutzvorrichtung bekommen Menschen auf der ganzen Welt ein wichtiges Hilfsmittel in die Hand, um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus zu beenden.

Gesichtsschutzmasken von HLP Klearfold sind einfach zu montieren und zu 100% recycelbar. Der Einweg-Gesichtsschutz ermöglicht einen großen Blickwinkel, außerdem beschlägt die Scheibe konstruktionsbedingt nicht. Deshalb wird die großflächige Gesichtsmaske dem Träger nie lästig und lässt ein normales Durchführen der verschiedenen Vorgänge beim Arbeiten zu. Für weitere Informationen und Bestellungen von Gesichtsschutzmasken kontaktieren Sie bitte direkt HLP Klearfold.

Das Tragen der präventiven Gesichtsschutzmasken

In diesen krisengeschüttelten Tagen haben die meisten Menschen große Angst vor sozialen Kontakten. Schon ein einfaches Händeschütteln kann zur Ansteckung führen, deshalb ist der enge Kontakt ein schlechtes Vorgehen im Zeitalter der Corona-Krise. Soziale Isolierung ist kein Mangel an Sympathie, sondern eine wichtige Überlebensstrategie.

Alles begann mit einem neuartigen Virus, der sich heutzutage zu einer Pandemie entwickelt hat. Mittlerweile sind weltweit unzählige Personen davon betroffen, dazu haben Tausende von Menschen ihr Leben dabei verloren. Deshalb müssen sich alle Bürger dieser Welt einer neuen Herausforderung stellen: Auf sich selbst aufzupassen bedeutet ebenfalls auf seine Mitbürger aufzupassen. Dies war der Zeitpunkt, an dem HLP Klearfold auf die Idee kam, Masken für den Schutz des Lebens zu kreieren.

Der Einweg-Gesichtsschutz besteht aus einem strapazierfähigen PET-Material (Polyethylenterephthalat). Bei den Gesichtsmasken von HLP Klearfold ist der Kunststoff kristallklar und kratzfest. Auf diese Weise wird der Träger nachhaltig vor Atemsekreten, Schweiß und Speichel von anderen Personen geschützt. Bis jetzt ist HLP Klearfold in der Lage, weltweit Krankenhäuser mit den Gesichtsmasken zu beliefern

Die Relevanz von Gesichtsschutzmasken im Zuge der Corona-Krise

Der hauptsächliche Übertragungsweg des Coronavirus erfolgt über Tröpfchen. Wenn die infizierte Person hustet oder niest, können die Viren so direkt auf die Schleimhäute von anderen Menschen in der Umgebung gelangen. Allerdings geschieht die Übertragung durch Tröpfchen nicht nur über den Mund und die Nase, sondern auch über die Augen. Deshalb bieten herkömmliche Schutzmasken, welche nur den Mund und die Nase abdecken, keinen kompletten Schutz für das ganze Gesicht. Darüber hinaus können winzig kleine, virale Teilchen, die so genannten Aerosolpartikel, durch Masken aus Stoff dringen. Deshalb stellt HLP Klearfold seine neueste Entwicklung vor, die durchsichtige PET-Gesichtsschutzmaske, welche das ganze Gesicht bedeckt. Dieser Einweg-Gesichtsschutz kann die Tröpfchenübertragung weitaus effektiver abhalten und damit das Risiko einer Infizierung mit dem Coronavirus signifikant minimieren.

Umfassender Schutz dank durchsichtiger PET-Gesichtsschutzmasken

Das neuartige Coronavirus wird hauptsächlich bei engem Kontakt übertragen, der über einen längeren Zeitraum entsteht. Wer sich länger als 15 Minuten mit einer erkrankten Person in einem Abstand von weniger als zwei Metern befindet, der kann mit einer hohen Ansteckungsgefahr rechnen. Deshalb ist das Personal in Arztpraxen und Krankenhäusern einem besonders hohen Risiko ausgesetzt. Dazu gehören die Krankenpfleger und Ärzte, genauso wie die Reinigungskräfte in diesen Institutionen.

Des Weiteren bleiben die Apotheken und Supermärkte weiterhin geöffnet, um den lebensnotwendigen Grundbedarf der Bevölkerung zu garantieren. Außerdem müssen bestimmte Beamte und Angestellte im Staatsdienst weiterhin beruflich tätig bleiben, um für Recht und Ordnung zu sorgen. Deshalb sollten Bauarbeiter, Kassierer, Verkäufer und Polizisten ebenfalls eine Gesichtsmaske zum Schutz während des Arbeitstages tragen, genauso wie die Müllabfuhr.

Die PET-Gesichtsschutzmasken von HLP Klearfold verhindern ganzheitlich das Übertragen von Atemsekreten, Schweiß und Speichel. Der spezielle Einweg-Gesichtsschutz verfügt über ein geringes Eigengewicht, ist einfach zu bedienen und dazu noch leicht zu recyceln. Die Lieferung erfolgt innerhalb von drei Werktagen.